24h Schlüsselservice Winterthur

052 511 05 77

Auf Ihrem Handy können Sie die Nummer anklicken!

Winterthur WappenWarum Schlüsselservice Winterthur?Kanton Zürich Wappen

Schlüsselservice Winterthur

Stoppuhr

In 30 Minuten

Unsere Mitarbeiter sind ständig unterwegs und in den meisten Fällen bereits in 30 Minuten bei Ihnen, egal wo im Raum Winterthur Sie wohnen.

Daumen hoch

100 % Zufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Deswegen erledigen wir unsere Arbeit professionell, schnell und zuverlässig.

Unser Team

Wir geben Tag für Tag das Beste, unsere Kunden vollständig zufrieden zu stellen. UnsereMonteure sind manchmal bereits unterwegs, weshalb Sie vielleicht schon ganz in Ihrer Nähe sind! Melden Sie sich bei uns, wir informieren Sie gerne unverbindlich über Ihre Wartezeit.


Zoran - Chefmonteur

ZORAN
Chefmonteur

Stana - Koordination & Buchhaltung

STANA
Koordination & Buchhaltung

Marko - Monteur Winterthur

MARKO
Monteur im Raum Winterthur

Professioneller Aufsperrdienst in Winterthur und Umgebung

Wenn die Haus- oder Wohnungstür zugefallen ist und man nicht zurück ins Haus bzw. in die Wohnung kann, weil man den Schlüssel verloren oder im Haus vergessen hat, kann man sich auf den Schlüsselservice Winterthur verlassen. Der Schlüsseldienst Winterthur ist schnell vor Ort und führt gleichermassen professionelle wie umsichtige Notöffnungen von Haus- und Wohnungstüren durch.

Mehr Informationen

Notöffnung durch den Schlüsseldienst Winterthur

Der Schlüsseldienst Winterthur kann im Notfall schnell vor Ort sein und setzt zur Notöffnung zugefallener Türen modernes Werkzeug sowie professionelle Fachkenntnis ein. Auf diese Weise ist es möglich, Haus-, Wohnungs- und Kellertüren in Minutenschnelle zu öffnen. Dank der umsichtigen Vorgehensweise des Schlüsseldienstes für Winterthur und Umgebung gelingt dies häufig sogar, ohne das Schloss zu beschädigen. Der Notöffnungsservice greift auch dann, wenn der Schlüssel abgebrochen oder das Schloss verklemmt ist. Auch in diesem Fällen gelingt es dem Schlüsseldienst, Wohnungs-, Keller- und Schranktüren schnell wieder zu öffnen. Durch die geschulte und umsichtige Vorgehensweise der Mitarbeiter des Schlüsseldienstes Winterthur gelingt es häufig, das vorhandene Schloss zu erhalten. Sollte eine Beschädigung durch Aufbohren unumgänglich sein, baut der Schlüsseldienst zu günstigen Konditionen ein passendes Ersatzschloss ein. Aufgrund eines Notfallservices kann der Schlüsseldienst Winterthur auch an Wochenenden oder zur Nachtzeit immer schnell zur Stelle sein und Türöffnungen durchführen.

Mit dem Schlüsselservice Winterthur die Wohnung einbruchssicher machen

Wohnungseinbrüche zählen zu den häufigsten Straftaten. Ärgerlich ist hierbei nicht nur der materielle Verlust. Vielmehr geht auch das Sicherheitsgefühl verloren. Deshalb sollte man Türen und Fenster mit modernen Sicherheitsschlössern aufrüsten und sie so einbruchssicher machen. Der Schlüsselservice Winterthur berät Sie in diesem Fall gerne und unterbreitet unverbindliche Vorschläge, wie man das Haus bzw. die Wohnung effektiv gegen Einbruch sichern kann. Alte Türschlösser sind oftmals ein Sicherheitsrisiko. Geübten Einbrechern gelingt es mit dem passenden Werkzeug in Sekundenschnelle, die Türen aufzubrechen. Daher sollte man alle Eingangstüren des Hauses bzw. der Wohnung mit modernen Schliessanlagen, Verriegelungen oder Sicherheitsschlössern ausstatten. Besonders wichtig ist, hier auch Terrassen-, Keller- und Balkontüren nicht auszulassen. Oft nutzen Einbrecher auch ungesicherte Fenster, um in Wohnungen einzusteigen. Auch diese lassen sich leider viel zu leicht aufhebeln. Der Schlüsselservice Winterthur kann für Sie abschliessbare Fenstergriffe anbringen, die sich nicht so leicht aufhebeln lassen. Informieren Sie sich jetzt, wie sie mit dem Schlüsselservice Winterthur Ihr Haus einbruchssicher machen können.

Banken- und Versicherungsmetropole Winterthur

Der Name der schweizerischen Grossstadt Winterthur im Kanton Zürich steht im direkten Zusammenhang mit der gleichnamigen Versicherungsgruppe sowie mit der Schweizerischen Bankgesellschaft SBG. Die fusionierte Ende der 1990er Jahre mit dem Schweizerischen Bankverein zur UBS AG. UBS steht im Englischen für Union Bank of Switzerland, im Französischen für Union de Banques Suisses. In der heutigen Zeit ist UBS ein Eigenname, der als solcher für einen der weltweit grössten Vermögensverwalter steht. Die Winterthur-Versicherungsgruppe ist mittlerweile von dem französischen AXA-Konzern übernommen worden. Innerhalb der AXA-Gruppe wird die Traditionsmarke Winterthur bis auf Weiteres als Eigenmarke beibehalten.

Viel Kultur und Brauchtum in Winterthur

Die rund siebzig Quadratkilometer grosse Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes zählt mit etwa 105ʼ000 Einwohnern zu den grössten Städten in der Schweiz. Die räumliche Nähe zur Kantonshauptstadt Zürich mit ihrem internationalen Flughafen macht Winterthur zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt für den Schienen- und den Strassenverkehr. In der Schweiz gilt Winterthur als "die" Stadt der Museen. In der sogenannten Museumsmeile sind knapp zwanzig Museen mit Ausstellungen, Exponaten sowie Informationen aus allen Bereichen von Kunst, Kultur und Geschichte zusammengefasst. Im Rahmen der «Open Doors» beteiligen sich die Winterthurer Galerien mit einer jährlichen Ausstellungsveranstaltung am Kulturgeschehen in der Stadt. Städtisches Theater sowie das Theater am Gleis für Kleinkunst bieten den Zuschauern ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Winterthurer Musikfestwochen, Winterthurer Verbrauchermesse und die Internationalen Kurzfilmtage sind bekannte Veranstaltungen, die regelmässig stattfinden. Zum Brauchtum gehören seit jeher die Winterthurer Fasnacht sowie der jährliche Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt in der Altstadt.

Velostadt Winterthur mit weitem Radwegenetz

Mehrere hundert Kilometer Radwege führen durch die Stadt und den Bezirk Winterthur. Über das Stadtgebiet verteilte Fahrradabstellplätze können kostenlos genutzt werden. Mitte der 2000er Jahre wurde Winterthur mit dem Prix Velo Schweiz in der Kategorie Fahrrad-Infrastruktur ausgezeichnet. Ein Hauptbahnhof sowie knapp ein Dutzend S-Bahnhöfe sorgen für ein dichtes Schienenverkehrsnetz in der Stadt. Mehrere direkte Anbindungen führen zu den beiden Autobahnen A1 und A4. Mit Zug oder S-Bahn dauert die Fahrt zum Internationalen Flughafen Zürich-Kloten fünfzehn bis zwanzig Minuten. Die Fussgänger halten sich besonders gerne in der Altstadt von Winterthur auf. Sie gilt als die grösste zusammenhängende Fussgängerzone in der Schweiz.